Am Wochenende vom 16. - 17. April 2016 findet auf dem Gelände des Pferdezentrums Alsfeld ein zweitägiges Fahrertraining mit dem renommierten Fahrausbilder Fred Freund aus Dreieich statt.
Fred Freund ist bekannt für seinen engagierten und stets auf das Wohl der Pferde ausgerichteten Unterrichtsstil. Nach seiner eigenen sportlichen Karriere im Zwei- und Vierspänner steht für Fred Freund besonders die Förderung von Nachwuchsfahrern und die Betreuung von Routiniers im Mittelpunkt.

Bei diesem Lehrgang nimmt er sich in vier Unterrichtseinheiten à 30 Minuten für jedes Gespann ausreichend Zeit, um im Einzelunterricht individuell auf die unterschiedlichen Probleme eingehen zu können und den Fahrern wertvolle Tipps für die Ausbildungsarbeit mit auf den Weg zu geben.
Teilnehmen können sowohl Turnier- als auch Freizeitfahrer mit Pferden und Ponies vom Ein- bis Vierspänner.
Ein gemütliches Beisammensein am Samstagabend bietet ausreichend Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und zur theoretischen Aufarbeitung und Vetiefung der im praktischen Dressurunterricht erworbenen Kenntnisse.

Die Kosten für das zweitägige Training mit je 2 Unterrichtseinheiten pro Tag betragen 120,- €. Für die Unterbringungn der Pferde stehen feste Boxen im Stall des Pferdezentrums zur Verfügung (Kosten: 20,-€/Nacht incl. Heu und Stroheinstreu).

Download Anmeldeformular

Verbindliche Anmeldungen bitte schriftlich an:
Pferdezentrum Alsfeld, Elke Fietzner, An der Hessenhalle 5, 36304 Alsfeld
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Back to top