Tag des jungen Pferdes Pferdezentrum Alsfeld vom 20. - 22. März 2015

Das Pferdezentrum in Alsfeld hatte sich für seinen seit vielen Jahren etablierten Tag des Jungen Pferdes besonders herausgeputzt und vorbereitet. Und so startete der Bezirksverband Hessen-Süddeutschland mit einem nie dagewesenen hohen Nennungsergebnis die neue Saison. Besonders erfreulich waren die Resultate der Pferde aus Hannoveraner Zucht, die sich vor allem in den Dressurprüfungen hervorragend in Szene setzten und mit guten Leistungen aus den Teilnehmerfeldern herausstachen.

Alles richtig gemacht hat der Verband zudem mit der Ausrichtung zweier Prüfungen der Klasse S* – beide waren mit exponierten Teilnehmern gut besucht und mit tollem Sport bestückt.

33 Teilnehmer bei immerhin 60 Nennungen stellten sich der Herausforderung St. Georg Special, der in zwei Abteilungen gerichtet wurde. Hier siegten Heinrich Damian Brähler (RFV Herbstein) mit dem 12jährigen Hannoveraner Bright Crystal von Breitling/Florestan I und Marcel Kanz (Gestüt Rosenhof) mit dem Westfalen Candyman.
Stefanie Hladik (RFV Großostheim) war mit ihren beiden Pferden aus Hannoveraner Zucht erfolgreich – mit der 12jährigen Stute Consuela von Conteur/Wittinger belegte sie Rang zwei und mit der 14jährigen Whispering Beauty von Wolkentanz/Wanderbursch II errang sie Platz 4.
Dicht dahinter platzierte sich Fabienne Endrejat (Alten-Buseck) mit ihrem 12jährigen Hessenwallach Rocco Ticiano von Rubin-Royal/Bellini auf dem 5. Rang.
In der Dressurprüfung Klasse S* für 7-9jährige Pferde hatte Sam Duckworth (Wintermühle) mit Ludwig der Sonnenkönig aus Oldenburger Zucht das Zepter in der Hand. Rena Fraikin (RTG Waldfried) kam mit dem 9jährigen Hannoveraner Donero von Don Schufro/ Londonderry knapp dahinter auf Rang 2. Jan Herrmann (Nidderau) konnte seinen erst 8jährigen Hannoveraner San Pelegrino von St. Moritz/Wolkentanz I auf einem hervorragenden 8. Rang platzieren.

Zwei Dressurprüfungen der Klasse M* gehörten ebenfalls zu den Höhepunkten des Turniers, hier belegte Jan Herrmann mit San Pelegrino den 2. Platz, dicht gefolgt von Claudia Rassmann (Gedern) mit dem 7jährigen Hannoveraner Salazar von San Remo/Wittinger. Rang fünf ging wiederum an einen Hannoveraner, den 8jährigen Hugo von Hotline/Welt Hit II unter Heinrich Damian Brähler.

In allen Aufbauprüfungen für junge Dressurpferde waren die Hannoveraner fast ausnahmslos siegreich. Für die hiesigen Reiter punktete der 7jährige Franz Liszt (First Dance/Likoto xx) unter Fabienne Meyer (Herbstein) in der Klasse M mit Rang vier.
Das erfolgreichste Hannoveraner Nachwuchspferd, der siebenjährige Stanley (Stedinger/Walhall) unter seiner Reiterin Sabine Grimm (Hofgut Liederbach) wurde mit einem Sonder-Ehrenpreis für den Sieg in der Dressurpferdeprüfung Klasse M durch den Bezirksverband Hessen-Süddeutschland ausgezeichnet.

Der Sonntag war ganz den Springpferden gewidmet. Den Sieg in den beiden höchsten Prüfungen des Tages, Springen der Klasse M* und S*, sicherte sich der für Borken reitende Frank Plock.
Nadine Deußer (Kirberg) konnte ihre 7jährige Hannoveraner Stute Carlotta von Cassus/Landadel im M*-Springen auf Rang 8 platzieren.

Die Springpferdeprüfungen der Klassen A, L und M wurden von Amke Stroman dominiert, die mit dem 5jährigen Hannoveraner Sparkler von Stakkato/Rescator den Sieg in der Klasse A** und eine hohe Platzierung in der Klasse L errang. Mit einem weiteren Hannoveraner, dem 6jährigen Valento Le Grand (Valentino/Calido I) belegte sie in der Kl. M Rang drei.

Das Turnier zeichnete einmal mehr eine professionelle Ausrichtung unter der Turnierleitung von Rudolf Weiß und Elke Fietzner aus, ein nettes und faires Richterkollegium trugen ebenfalls sehr zum Gelingen bei.

Barbara Kiel


Hier finden Sie die detailierten Ergebnislisten:

1) Reitpferdeprüfung

2) Dressurpferdeprüfung Kl. A

3) Dressurpferdeprüfung Kl. A - geschlossen

4) Dressurpferdeprüfung Kl. L

5) Dressurpferdeprüfung Kl. M

6) Dressurprüfung Kl. M*

7) DressurprüfungKl. M - geschlossen

8) Dressurprüfung Kl. S

9) St.Georg Special, 1.Abt. 2. Abteilung

10) Springpferdeprüfung Kl. A**

12) Springpfedeprüfung Kl. L

13) Springpferdeprüfung Kl. M

14) Springprüfung Kl. M*

15) Springprüfung Kl. S*

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.